1. Mannschaft bewahrt weiße Weste

Am vergangen Freitag zeigte die erste Mannschaft eine insgesamt eher durchwachsene Leistung, konnte aber gegen schwach auftretende Burtenbacher dennoch stets die Oberhand behalten. Nach dem überragenden Ergebnis in Schretzheim startete man mit hohen Erwartungen in den Wettkampf. So setzen sich die Schützen selbst am meisten unter Druck und ließen einige Ringe auf der Strecke liegen. Am engsten ging es auf Position 1 zur Sache. Dorothea Ott war eigentlich die überlegene Schützin,gab ihrem Gegner durch viele Ausreiser aber immer wieder die Chance aufzuschließen. Sie gewann am Ende knapp und verdient mit 376 zu 375 Ringen. Auf den restlichen Positionen fielen die Ergebnisse dann schon deutlicher für die Haunsheimer aus. Nach Anlaufschwierigkeiten setzte sich Vincent Mack klar mit 377 zu 367 Ringen durch. Luca Hussak erarbeitete sich schon zu Beginn einen guten Vorsprung, den er trotz nachlassender Leistung bis zum Schuss behielt – 373 zu 370 Ringe. Auf der hintersten Position erwischte der Burtenbacher einen rabenschwarzen Tag und unterlag Severin Mack deutlich mit 355 zu 373 Ringen.

Am Ende des Tages konnten alle 4 Einzelpunkte gewonnen werden und man steht mit weißer Weste souverän an der Tabellenspitze. Im nächsten Wettkampf sollte man die Nervosität ablegen und sich auf die eigenen Stärken besinnen. Mit einem Sieg könnte man sich bereits früh in der Saison von den Verfolgern absetzen.

 

Die zweite Mannschaft trat auswärts in Wittislingen an. Der für Dieter Mack ersatzweise ins Team gerückte   Karlheinz   Brey   glänzte   ein   weiteres   Mal   und   demonstrierte   seine   Joker-Qualitäten eindrucksvoll mit 391 Ringen. Auch Melissa Brey konnte an diesem Tag ihre Leistung abrufen und gewann ihren Kampf mit 374 Ringen. Auf Position 2 scheiterte Robert Ott (366) denkbar knapp im letzten Schuss und verlor mit einem Ring Unterschied. Nicolas Heinle hatte mit 354 Ringen gegeneinen starken Gegner keine Chance. Dank der besseren Mannschaftssumme kann man über zwei gewonnene Punkte trotzdem glücklich sein und steht aktuell auf Platz 4 der Gauoberliga.

Aktuelle Rundenwettkampfergebnisse gibts im Onlinemelder!

Dazu einfach den Links folgen:

 

1. Mannschaft Bezirksliga 6

 

2. Mannschaft Gauoberliga

 

Auflagemannschaft Gauoberliga

 

Pistolenmannschaft Gauoberliga

Weitere Nachrichten finden sich in unserem Archiv!

Lob und Tadel, Verbesserungsvorschläge, Fehlerhinweise oder Grüße gerne ins Gästebuch!

Nächste Termine:

Dienstags Training

von 19-21.30 Uhr

  

22. November 2019

Königsschießen

 

Gaupokal Sieger

2017 und 2018

Der Schützenverein Haunsheim 1895 e.V. auf Facebook
Der Schützenverein Haunsheim 1895 e.V. auf Facebook